3.jpg

 

 

 

 Menhir-Salento-Primitivo gross

Wein des Monats Januar

Primitivo di Manduria 2016, Cantine Menhir - Apulien Italien

 

Die Cantina Menhir ist ein neuer Stern am Weinhimmel Apuliens. Das Weingut liegt in der alten Ortschaft Minervino di Lecce in der Region Salento. Es wurde 2005 gegründet und ist in einem rustikalen Palazzo zuhause. Ein junges Team unter der Leitung von Gaetano Marangelli produziert eine tolle Kollektion geschmeidiger, kräftiger Rotweine mit den sortentypischen Fruchtaromen. Der stoffige, ausgewogene Primitivo di Manduria überzeugt durch seine jugendliche Frische und Fülligkeit - im Gegensatz zu vielen anderen Primitivos weder kompottartig noch süss. Er ist weich und voll im Geschmack mit einer beeindruckenden Tiefe. Der 6-monatige Barriqueausbau hinterlässt dezent würzige Aromen. Ein geschmeidiger, warmer und süffiger Südländer welcher sich sehr gut für die warme Stube an kalten Abenden eignet. Übrigens, der Name „Primtivo“ stammt von „Il primo“, die erste Rebe die im Herbst ausgereift ist.

Trinkreife: 2018 - 2020                                                                                         

Preis:   Fr. 14.40 statt 16.90 

 

Bestellen